Ankündigung Wettbewerb

Zusätzlich zu den Aktivitäten von FT8DMC im Jahr 2021 bietet der RADIOAMATEURS DU LUXEMBOURG RL allen LX’ern und allen ausländischen Rl-Klubmitgliedern am Wettbewerb teilzunehmen. Die FT8DMC feiert das 4. Jubiläum. FT8DMC wurde am 12. Juli 2017 von Jo ENGELBRECHT, OE6VIE und Hannes GRÜNSTEIDL, OE1SGU (OE3SGU) gegründet. Link zu FT8DMC.

RL LXFT8 Nationaler DX Wettbewerb

Veranstalter :

RADIOAMATEURS DU LUXEMBOURG RL

Termine :

Vom 2.ten August 00:00 UTC - 15.ten August 23:59 UTC

FT8 :

Originalausschreibung

Teilnahmeklassen :

Single Operator aus Luxemburg und alle ausländischen RL-Clubmitglieder

Zu arbeitende Stationen :

Jede Station einmal pro Band

Mode :

FT8

Bänder :

Alle HF Bänder +6 m

Ausgangsleistung :

QRP bis 5 Watt, Low power = bis 100 Watt, high power = größer 100 Watt

Notiz :

·       DX-Cluster-Unterstützung ist für alle Teilnahmeklassen erlaubt

·       Im Contest genutzte Sender, Empfänger und Antennen müssen sich in einem Umkreis von 2 km Durchmesser befinden

·       Zu jeder Zeit darf nur ein einziges Signal in der Luft sein

QSO-Punkte : 

pro vollständiges QSO 1 Punkt keine doppelten

Multiplikator-Punkte : 

pro LX Präfix, DXCC’s , Sonderrufzeichen für alle Stationen mit dem FTDMC oder FTDM Suffix

Endpunktzahl :

Summe der QSO-Punkte mal Summe der Multiplikator-Punkte

Disqualifikationen

Regelverstöße oder unsportliches Verhalten können zur Disqualifikation führen

Log Format : 

Elektronische Logs im ADIF-Format

Log hochladen auf :

Einsendeschluss :

7 Tage nach dem Contest Ende

Auszeichnungen :

1 ter 2 ter und 3ter Preis

Urkunde :

Elektronische Urkunden für alle Teilnehmer